• 08 JAN 08

    Die Deutsche Leberstiftung ist bundesweit die zentrale wissenschaftliche Einrichtung, die sich der Erforschung und der Therapie von Lebererkrankungen widmet. In dieser Stiftung sind Wissenschaftler und praktisch tätige Leberspezialisten vertreten, um für Deutschland die optimale Betreuung und Therapie von leberkranken Patienten weiterzuentwickeln. Deutsche Mediziner sind auf dem Gebiet der Lebererkankungen weltweit führend. Auch gibt es in Deutschland die weltweit größte Datenbank an behandelten Hepatitis C Patienten, federführend durch den bng erstellt – auch unter Mitwirkung der gastroenterologischen Praxis Mössingen. Die Deutsche Leberstiftung wird durch das Bundesministerium für Forschung und Bildung gefördert. Die assoziierten Ärzte werden aktuell fortgebildet und haben eine sofortigen Zugriff auf die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse, so dass immer die beste und aktuellste Behandlung den Patienten zur Verfügung steht.